ROBERT SCHATTÉ

POWERED BY

ROBERT SCHATTÉ

ROBERT SCHATTÉ

Techno Artist

Im Jahr 2011 begann Robert in der Wohnung eines Freundes auf Reloop-Plattenspielern zu spielen und entdeckte seine Liebe zu Techhouse und House. 

Bald trat er dem Kollektiv Dezibelkarate bei und das erste Studio wurde angemietet, weil es in der eigenen Wohnung zu laut wurde.

Ab 2012 hatte Robert seine ersten Gigs. Einige davon sind zum Beispiel "Barfuss am See" in Linde, "M.i.k.z" in Berlin und "alte Maria" am Ostbahnhof. Außerdem spielte er 2016 und 2017 auf Großveranstaltungen wie dem Helene Beach Festival und dem Freiluft Festival.

Ab 2018 organisierte Robert seine eigenen Veranstaltungen namens "Dezibelkarate Showcase" im BT22 in Greifswald. 

Heute konzentriert sich Robert wieder auf seine eigenen Gigs und spielt in seinen Sets hauptsächlich Techno.

Zukünftige Veranstaltungen
No upcoming event found.